mood-rx-news__1680x600.jpg

Spendings für Antineoplastische Mittel steigen rasant

Die Anzeigen-Spendings für Antineoplastische Mittel liegen in diesem Jahr bei 17,03 Mio. € im Vergleich zu 14,68 Mio. € im Jahr 2016. Der Werbedruck erhöht sich somit um 16 %.



Beitrag als PDF öffnen

Rx-Werbung bleibt in der Region D-A-CH stabil

Im Zeitraum Januar bis September 2017 haben sich die Werbeausgaben für Rx-Präparate im Vergleich zu 2016 kaum geändert. Menarini (6,2 Mio. €) führt die Liste der Top-Inserenten mit deutlichem Vorsprung vor Novartis (5,1 Mio. €) und Bayer (3,8 Mio. €) an.

Beitrag als PDF öffnen